hna Logo
Wiesbaden Heßloch
0 km
zurück

Marken Ratgeber > Motorola

Meilensteine der Technik kommen stets aus dem Hause Motorola

Bild Motorola Logo Das Unternehmen hieß ursprünglich Galvin Manufacturing Corporation, wurde aber nach dem Erfolg eines Radios in dessen Namen umbenannt.

Bereits im Jahre 1930 wurde jener Name geschaffen, der heute Mobiltelefon-Nutzern rund um den Globus bekannt ist: Motorola. Dass dieser noch nichts mit den praktischen Telefonen für unterwegs zu tun hatte, kann angesichts dieser Jahreszahl kaum verwundern. Vielmehr war es der Name eines Autoradios, das vom 1928 gegründeten U.S.-amerikanischen Unternehmen GMC auf dem Markt eingeführt wurde. Im Jahre 1947 schließlich wurde aus GMC Motorola. Der Name Motorola erreichte schnell weitreichende Bekanntheit, denn dank seiner wegweisenden Entwicklungen in der Funktechnologie wurde das Unternehmen als Lieferant der Funkanlagen der NASA ausgewählt. Auch im Bereich der CPU-Entwicklung war Motorola lange Zeit der Maßstab, an dem sich die Konkurrenz zu messen hatte. Angesichts dieser Expertise erscheint nur konsequent, dass Motorola im Jahre 1983 schließlich das weltweit erste Mobiltelefon vorstellte, dem Meilenstein des ersten folgte jener des kleinsten und leichtesten, gefolgt vom ersten GSM-Telefon – gefolgt von vielen weiteren sensationellen Modellen. Der Erfolg der Marke Motorola war jedoch vor allen Dingen auf den U.S.-amerikanischen Markt beschränkt, es war erst mit dem Motorola Razr, auch Motorola V3 genannt, dass der Mobiltelefonhersteller sich einen Namen in Europa machen konnte. Nicht umsonst zählen die Motorazr Mobiltelefone zu den meistverkauften der Welt. Als die Kunden schließlich vor allen Dingen nach Smartphones verlangten, konnte die Marke mit seinem Modell Motorola Milestone aufwarten, das erste Smartphone, das Googles Android 2.0 nutzte. Die Zusammenarbeit hatte Erfolg – und Folgen: Denn ganz gleich, ob Motorola Defy, Motorola Flipout oder die markeneigenen Tablets der Serie Motorola Xoom – stets ist Android das von Motorola bevorzugte Betriebssystem.

Produkte mit Tiefe: Das rasiermesserscharfe Image der Marke Motorola

Im Gegensatz zu den USA, wo Motorola seit Jahrzehnten als Produzent verschiedenster Technologien für Konsumenten, Unternehmen und Institutionen bekannt ist, ist der Name Motorola in Europa vor allen Dingen mit den Mobiltelefonen der Marke verknüpft, mit wachsender Käuferzahl der Motorola Tablets werden auch diese allmählich Teil der Markenwahrnehmung. Motorolas Razr, mit dem die Marke im Jahre 2005 ihren ersten europäischen Erfolg verbuchen konnte, ist deshalb längst mehr als nur ein Handymodell: Das Motorazr gilt hierzulande als Prototyp dessen, was Motorola Mobiltelefone ausmacht. Es sind deshalb vor allen Dingen die flachsten Modelle der Marke, die auf die größte Begeisterung stoßen. Nicht umsonst hat Motorola längst auch ein Smartphone des Namens Razr im Programm. Dabei übersehen Kunden oft, dass die Produkte der Marke durchaus auch mit ihren praktischen Qualitäten glänzen. Denn Motorolas Smartphones besitzen zumeist eine überdurchschnittliche Akkulaufzeit und erweisen sich zudem oft als robuster als ihre Konkurrenz – ohne mit den hohen Kosten eines Outdoor Mobiltelefons einherzugehen. Die Marke ist darüber hinaus bestrebt, die Integration von Inhalten verschiedenster Geräte der Kunden zu erleichtern und sorgt deshalb für die Möglichkeit einer ungemein intuitiven Bedienung all ihrer Produkte. Dass diese sich dabei stets auch in der engsten Tasche verstauen lassen, ist da kaum mehr als das Tüpfelchen auf dem I.

Für Verlässlichkeit wird garantiert: Die Produkte der Marke Motorola

Motorola gewährt auf verschiedene Produktgruppen bzw. Bauteile unterschiedliche Garantiefristen, die Kunden bei Kauf über einen autorisierten Händler zustehen. Bei Feststellung eines Mangels sollte umgehend der Hersteller kontaktiert und der jeweilige Fachhändler aufgesucht werden, auf dass dieser die Bearbeitung der Ansprüche vornehmen kann. Auch nach Ablauf der gewährten Garantiefristen steht der Hersteller bei Fragen und Sorgen selbstverständlich mit seiner Fachkompetenz zur Verfügung. Der Kontakt zu Motorola kann dabei über die Service-Hotline oder aber über das E-Mail-Formular auf der Firmenwebsite erfolgen.

Auch bei markt.de finden Sie Motorola Mobiltelefon Kleinanzeigen, wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

 
Twittern

 

 

Aktuelle Motorola Kleinanzeigen

für Sammler oder Bastler: Oldtimer Auto-Funktelefon Motorola 451 in 63110
für Sammler oder Bastler: Oldtimer Auto-Funktelefon Motorola 451

Motorola-Funktelefon im C-Netz, CM, CT, CC 451

Artikelzustand:Mit BNC-Aufsteckantenne und vielen Original-Dokumentenungetestetgut bis auf die Leitung, hier zerfällt die Gummiummantelung. Ansonsten...

80 € VB

63110 Rodgau

25.11.2021

Motorola RAZR V 3 - Silber - Gebraucht - Top in 34121
Motorola RAZR V 3 - Silber - Gebraucht - Top

motorola razr v3 - Klapphandy - Silber - top Zustand - Gebrauchsspuren minimalst - Netzgerät mit Ladekabel gebraucht - Vodafone gebrandet bei Start und Beenden aber Simlockfrei -aus Nichtraucherhausha...

28,95 €

34121 Kassel

14.11.2021

Weitere Motorola Kleinanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Marken Ratgeber

 

Ratgeberübersicht Mobiltelefon

 

Bildquellen:
Bild 1: © 360b / Shutterstock, Inc.

zurück