hna Logo
Oberursel (Taunus)
0 km

Hunderassen von A-Z

Der PON (Polski Owczarek Nizinny) - Ein treuer Begleiter

Rassehunde-Tierportrait:

Ursprungsland Polen
Fellfarben Alle Farben und Flecken sind erlaubt
Lebenserwartung 12 -15 Jahre
Gewicht Rüden: 14 - 16 kg, Hündinnen: 14 - 16 kg
Widerristhöhe Rüden: 45 - 50 cm, Hündinnen: 42 - 47 cm
Besonderheiten Lebendig, Ausgeglichen, Agil, Selbstvertrauen,
Aufnahmebereitschaft, Intelligent
FCI-Standard Nr. 251, Gruppe 1, Sektion 1
Polski Owczarek Nizinny / Pon Rasseportrait Der Polski Owczarek Nizinny hat eine liebevolle und verspielte Art.

Passt ein PON zu mir? Das Wesen des PON

Der PON ist vom Wesen her ein wahrer Familienhund. Er ist gern bei seinem menschlichen Rudel. Zu seinen Eigenschaften gehört eine liebevolle und verspielte Art. Der PON ist sehr intelligent und wissbegierig. Der PON besitzt ein ausgezeichnetes Gedächtnis. Was er gelernt hat, vergisst er auch nicht mehr. Dadurch wird die Erziehung des PON sehr erleichtert.

Durch eine liebevolle und konsequente Erziehung gestaltet sich das Zusammenleben mit einem PON als sehr angenehm. Sein Wille, allen aus seinem Rudel zu gefallen, macht es leicht ihn zu einem zuverlässigen Begleithund auszubilden. Vom Charakter her gilt ein PON als sehr kontaktfreudig und möchte Teil des Familienlebens sein. Diesen Punkt sollte man auch unbedingt bei der artgerechten Haltung beachten, denn ein PON braucht Beschäftigung in seinem Rudel. Trotz seiner geselligen Art ist er Fremden gegenüber anfangs reserviert und eignet sich daher auch sehr gut als Wachhund.

Die Geschichte des PON

Über die Herkunft des PON gibt es keine stichhaltigen Beweise. Es wird vermutet, dass asiatische Hunderassen zu seinen Vorfahren gehören. Eine erste schriftliche Erwähnung gab es 1779 im "Handbuch für Zoologie". Die Geschichte des reinrassigen PON begann Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Schwestern Wanda und Rosa Zoltrowskain wollten mit dieser Zucht einen Gebrauchs- und Arbeitshund züchten. Erstmals wurde die Rasse des PON auf einer Hundeausstellung in Warschau vorgestellt. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab es nur noch wenige Hunde in Polen. Einer polnischen Tierärztin ist es zu verdanken, dass es diese Rasse heute noch gibt. Sie hat die letzten PONs gesucht und durch gezielte Inzucht die Rasse am Leben erhalten. In dieser Inzucht wurde auch der Stammvater der Nachkriegs-PONs Smok Kordegardy geboren, welcher bis heute Leitbild der Rasse ist. 1972 kam die PON-Rasse dann nach Deutschland und drei Jahre später gab es auch dort den ersten reinrassigen Wurf unter dem Züchter Jörg Haufschild. Wenn Sie sich jetzt auch einen PON als neuen Familienzuwachs wünschen, können Sie auf markt.de ein Gesuche aufgeben. Züchter, die demnächst einen Wurf erwarten, inserieren hier auch. Oder Sie setzen sich mit dem Allgemeinen Klub für Polnische Hunderassen e.V. in Verbindung. Dort sind alle Züchter dieser Rasse gelistet.

Beschreibung (analog VDH)

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) legt bestimmte Regeln für die Hundezucht fest. Unter anderem sind in diesen Regeln das Aussehen, Gewicht und Fell definiert.

AllgemeinMittelgroßen, kräftig, muskulös, mit langem, dichtem Fell. Gut gepflegt gibt ihm sein Haarkleid ein anziehendes und interessantes Aussehen.
KopfSchädelNicht übertrieben breit, leicht gewölbt. Stirnfurche und Hinterhauptbein erkennbar.
FangKräftig, stumpf. Nasenrücken gerade.
AugenVon mittlerer Größe, oval, nicht hervortretend, von haselnussbrauner Farbe, mit lebhaftem und durchdringendem Blick. Die Lidränder sind dunkel.
HalsVon mittlerer Länge, kräftig, muskulös, ohne Wamme, eher horizontal getragen.
Körper LendenpartieBreit, gut gefügt.
BrustTief, von mittlerer Breite, die Rippen ziemlich gebogen, weder flach noch tonnenförmig.
RückenEben, stark bemuskelt.
RuteAngeborene kurze oder Stummelrute, sehr kurz kupierte Rute.
Nicht kupierte, ziemlich lange, reichlich behaarte Rute. In der Ruhe hängend; in der Erregung fröhlich über dem Rücken getragen, aber niemals eingerollt oder auf dem Rücken aufliegend.
Nicht gekürzte mittellange, unterschiedlich getragene Rute.
PfotenOval, geschlossen, leicht gewölbt; recht harte Ballen. Krallen kurz, so dunkel wie möglich.
HaarkleidHaarDer ganze Körper ist von derbem, dichtem, dickem und reich vorhandenem Fell bedeckt; weiche Unterwolle. Gerades oder leicht gewelltes Haar annehmbar. Die von der Stirn fallenden Haare bedecken die Stirn auf charakteristische Weiß.
FarbeAlle Farbe und Flecken sind erlaubt.

Der PON als Mischling

Hund am Meer Die Erziehung des PON ist leicht, da er ein sehr gutes Gedächtnis hat.

Zwei Beispiele für einen Mix sind der Tibet Terrier - Polski Owczarek Nizinny Mischling und der Polski Owczarek Nizinny - Schapendoes Mischling. Aber egal um welche Mischlingsart es sich handelt, können sich diese von den reinrassigen PON in körperlichen und charakteristischen Merkmalen unterscheiden. Als verwandte Hunderassen gelten der Tibet-Terrier (s. Rasseportrait: Tibet-Terrier), der Lhasa Apso oder der Tibet-Spaniel (s. Rasseportrait: Tibet-Spaniel).

Suchen Sie PON-Züchter bzw. Welpen? Oder haben Sie einen Hund abzugeben? Inserieren Sie ihn hier kostenlos, schnell und einfach. Sie können auch die Deckanzeigen durchsuchen, um Züchter zu finden. Falls ein PON gerade nicht angeboten wird, können Sie auch eine kostenlose Suchanzeige inserieren.


Hier Hundezubehör finden


Twittern

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Hunde-Kleinanzeigen:

❤️Wunderschöne Australian Shepherd Welpen  ASCA in 36142
❤️Wunderschöne Australian Shepherd Welpen ASCA

♠️♥️ unsere bezaubernden Aussie-Welpchen ♦️♣️ in red tri und red merle, teilweise mit blauen Augen,  sind ab 29.01.2022  in gute Hände abzugeben. Aus der gezielten Anpaarung von unserer red merle...

1.700 €

36142 Tann (Rhön)

22.01.2022

Henri - Chihuahua Welpe Rüde gesunder und kräftiger kleiner kurzhaar Freund Familienhunde! Black-tan in 63571
Henri - Chihuahua Welpe Rüde gesunder und kräftiger kleiner kurzhaar Freund Familienhunde! Black-tan

Hier stellt sich unser kleiner Chihuahua Wonneproppen Rüde Henri vor, geboren im Advent in mitten der Familie.

Er ist eine wohlgenährter kräftiger, aktiver Rüde von Eltern die sich viel Bewegen und...

1.500 €

63571 Gelnhausen

22.01.2022

White/brown Zwergspitz Pomeranian Welpe "Disney" mit Papieren in 36124
White/brown Zwergspitz Pomeranian Welpe "Disney" mit Papieren

Disney ist noch auf der Suche nach den passenden Dosenöffnern. Disney hat ein schönes Fell und eine außergewöhnliche Zeichung. Momentan fängt sich an die Augenpartie dunkel zu pikmentieren. Er hat ein...

2.300 €

36124 Eichenzell

14.01.2022

Chihuahua-Welpen in 61169
Chihuahua-Welpen

Zwei bildhübsche cremefarbene Chihuhua-Mädchen, geb. am 31.10.2021, suchen ab sofort ein neues, schönes und liebevolles Zuhause.
Sie wachsen zusammen mit ihren Eltern inmitten unserer Familie auf....

950 €

61169 Friedberg (Hessen)

12.01.2022

Rhodesian Ridgeback Welpen in 34613
Rhodesian Ridgeback Welpen

Unsere Soraya  mit der Fellfarbe red wheaten hat am 29. Oktober 2021, 2 wunderschöne Welpen zur Welt gebracht.
Die Welpen können gerne besichtigt werden und mit einer Anzahlung reserviert werden....

1.900 € VB

34613 Schwalmstadt

11.01.2022

Schäferhund Welpen (Altdeutsch) in 65193
Schäferhund Welpen (Altdeutsch)

Diese zwei Süßen (eine Hündin und ein Rüde) suchen noch ein schönes Zuhause!
Die Welpen kamen am 29.10.12 gesund und munter im heimischen Wohnzimmer auf die Welt.
Die Eltern leben seit dem...

1.000 € VB

65193 Wiesbaden

10.01.2022

mehr Kleinzeigen der Kategorie PON

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / werner22brigitte