hna Logo
Oberursel (Taunus)
0 km

Tierratgeber - Hunderassen

Die Border Terrier - Charakter, Herkunft, Erziehung & Pflege

Kurzinfo Border Terrier

Ursprungsland Großbritannien
Fellfarben Rot, weizenfarben, grizzle, blau
Lebenserwartung 12 - 15 Jahre
Gewicht Rüden: 5,9 - 7,1 kg, Hündinnen: 5,1 - 6,4 kg
Widerristhöhe Rüden: 33 - 40 cm, Hündinnen: 28 - 36 cm
Besonderheiten Lebhaft, mutig, robust
FCI-Standard Nr. 10, Gruppe 3, Sektion 1
Border Terrier Border Terrier sind sehr fröhliche und aufgeweckte Hunde, die sich für sehr viele Hundesportarten eignen.

Herkunft des Border Terriers - Eine Zucht für die Jagd

Die Herkunft des Border Terriers lässt sich sehr genau auf die Grenzregion zwischen England und Schottland festlegen. Seine Geschichte und Züchtung beginnt vor etwa zweihundert Jahren, als einheimische Jäger auf der Suche nach einem ausdauernden und zähen Hund waren, der nicht nur läuferisch mit ihren Pferden mithalten, sondern auch an die Plätze vordringen konnte, die für Pferd und Reiter unerreichbar blieben. Fuchsbauten zum Beispiel oder Erdlöcher, aber auch zwischen engen Felsen und dichtem Reisig ist das Revier des Border Terriers. Auf welchen Rassen die Zucht des Border Terriers beruht, ist bis heute nicht geklärt. Man weiß nur, dass Maler schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf ihren Bildern Hunde festgehalten haben, die dem Border Terrier auffallend ähnlich sehen.

Passt ein Border Terrier zu mir? - Alles rund um die temperamentvolle Hunderasse

Border Terrier auf der Wiese Border Terrier wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet und benötigen deshalb eine konsequente Erziehung.

Rassehunde mit Charakter - klein aber oho

So wie auch Menschen untereinander verschieden sind, gleicht auch kein Border Terrier dem anderen. Dennoch gibt es einige Merkmale, die allen Tieren gemein sind. Border Terrier sind sehr freundliche und aufgeweckte Hunde, die sich ideal für Familien mit Kindern eignen. Da die Terrier ursprünglich für die Jagd gezüchtet wurden, sind sie häufig nicht mit Katzen verträglich. Katzenbesitzer sollten ihren Border Terrier deshalb schon als Welpen spielerisch an einen angemessenen Umgang mit den Samtpfoten heranführen. Zudem handelt es sich hierbei um eine sehr robuste Hunderasse, die sehr ausdauernd und wetterfest ist. Wird ihm ausreichend Auslastung gewährleistet, dann ist diese Terrierart jedoch auch ein ruhiger und ausgeglichener Begleiter.

Artgerechte Haltung und Erziehung des Border Terrier

Durch ihre Intelligenz sind die kleinen Terrier einfach zu erziehen, fordern von ihrem Menschen aber dennoch ein gewisses Maß an Konsequenz und Durchsetzungsvermögen. Wenn der Besitzer sich Unterstützung durch einen erfahrenen Hundetrainer holt, ist der selbstbewusste kleine Terrier durchaus auch für Hundeanfänger geeignet.

Der ausgeprägte Jagdtrieb macht ein sicher eingezäuntes Grundstück unverzichtbar und das Laufen ohne Leine erfordert eine konsequente Erziehung. Für Menschen, die in einer kleinen Stadtwohnung leben, ist die Anschaffung eines bewegungsfreudigen und temperamentvollen Border Terriers nur dann empfehlenswert, wenn ausgedehnte Spaziergänge auch im Stress des Alltags gewährleistet werden können. Auf Grund seiner aufgeweckten Art eignet sich diese Hunderasse auch für viele Hundesportarten, wie beispielsweise Agility.

Besonders gut eignet sich die Rasse für Hundefreunde, die einen Begleithund suchen. Durch eine Begleithundeprüfung nach den Regeln des VDH hat man einen Nachweis über gute Sozialisierung und guten Grundgehorsam des Hundes. Von Züchtervereinen wird diese Prüfung empfohlen. Durch seine handliche Größe passt der Border Terrier in jedes Auto.

Beschreibung (analog VDH)

Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) legt bestimmte Regeln für die Hundezucht fest. Unter anderem sind in diesen Regeln das Aussehen, Gewicht und Fell definiert.

Allgemein   In erster Linie ein Arbeits-Terrier. Fähig einem Pferd zu folgen. Vereinigt Unternehmungslust mit jagdlichem Schneid, ist lebhaft und mutig.
Kopf Schädel Mäßig breit.
Fang Kurz und stark.
Augen Dunkel mit lebhaftem Ausdruck.
Ohren Klein, V-förmig, mäßig dick, nach vorne fallend und eng an den Wangen anliegen.
Hals   Mittellang.
Körper   Rippen weit nach hinten reichend, jedoch nicht übermäßig gewölbt, da man imstande sein muss, einen Border Terrier mit beiden Händen hinter den Schultern zu umspannen.
Rute   Mäßig kurz und deutlich dick am Ansatz. Spitz zulaufend, hoch angesetzt, fröhlich, aber nicht über den Rücken gebogen getragen.
Pfoten   Klein, mit dicken Ballen.
Haarkleid Haar Harsch und dicht anliegendes Unterhaar.
Farbe Rot, weizenfarben, grizzle mit tan (meliert und lohfarben), blau mit tan (blau und lohfarben).

Pflege und Gesundheit des Border Terriers

Border Terrier: Pflege

Der Border Terrier ist ein sehr robuster Hund, der als wetterfest gilt und deshalb auch bei kälteren Temperaturen oder Nieselregen einen Spaziergang unternehmen will. Dafür ist auch sein raues und dichtes Fell mit fester Unterwolle mitverantwortlich, welches ihn vor den Umwelteinflüssen bestens schützt. Dieses sollte lediglich zweimal im Jahr getrimmt werden und bedarf ansonsten keiner speziellen Zuwendung. Auf keinen Fall sollte er jedoch geschoren werden. Das Trimmen dient lediglich dazu, dass das abgestorbene Deckhaar entfernt wird, da er dies nicht von selbst verliert. Ein Vorteil dadurch ist allerdings, dass diese Hunderasse kaum haart.

Krankheiten des Border Terriers

Wie bereits erwähnt ist der Border Terrier eine sehr robuste und dadurch auch sehr gesunde Hunderasse. Im Durchschnitt besitzt diese Terrierart eine hohe Lebenserwartung. Vor allem Krankheiten an Knochen und Gelenken, wie bei vielen anderen Hunderassen, sind kaum bekannt. Natürlich sind damit aber nicht alle Krankheiten vollkommen ausgeschlossen. Weiterhin zu beachten ist, dass Border Terrier von CECS, dem Canine Epileptoid Cramping Syndrome, betroffen sein können. Tiere mit dieser Krankheit, die vor allem mit den Border Terriern verbunden wird (aber auch andere Rassen treffen kann), können unter epileptischen Krämpfen, Schwindelanfällen, heftigem Zittern und weiteren Symptomen leiden. Studien haben jedoch gezeigt, dass diese Krankheit nicht unbedingt einen Einfluss auf die Lebenserwartung hat und betroffene Hunde dennoch ein sehr hohes Lebensalter erreichen.

Verwandte Hunderassen und Mischlinge - Rassehund ohne Herkunft

Border Terrier Welpen Border Terrier Welpen und ausgewachsene Hunde findest Du in den markt.de Kleinanzeigen.

Da die Herkunft des Border Terriers nicht geklärt ist, ist es auch schwer zu sagen, mit welchen anderen Rassen er verwandt ist. Es scheint jedoch, dass er zumindest weitläufig mit dem Mischling Dandie Dinmont Terrier und dem Bedlington Terrier, ebenfalls eine Mischlingsart, verwandt ist oder denselben Ursprung hat.

Zucht und Adoption von Border Terrier Welpen und ausgewachsenen Hunden

In Deutschland gibt es einen Förderverein für Border Terrier, in dem sich Züchter der Rasse organisiert haben. Wer Interesse an einem Welpen hat oder sich von seinem Border Terrier trennen muss, dem bietet sich die Möglichkeit, auf markt.de eine entsprechende, kostenlose Anzeige bzw. Suchanzeige zu inserieren. Wenn Sie Welpen von Border Terrier-Züchtern suchen, finden Sie diese und ausgewachsene Hunde aber auch ganz einfach über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Border Terrier Kleinanzeigen. Wenn Sie selbst Border Terrier-Züchter sind, können Sie unter den Hundeanzeigen natürlich auch ganz einfach und kostenlos eine Annonce für ihren Wurf inserieren.


Hier Transportzubehör finden


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Rassehunde

Deutsche  Schäferhund Welpen in 35745
Deutsche Schäferhund Welpen

Hallo Zusammen
unsere wunderschöner Schäferhund Welpen
Suchen ein neues zu Hause Sind sehr liebevoll verspielt spielen sehr gerne mit Kinder und Hunden die sind Am 24.10.21 gesund zur Welt gekommen...

950 €

35745 Herborn (Hessen)

18.01.2022

White/brown Zwergspitz Pomeranian Welpe "Disney" mit Papieren in 36124
White/brown Zwergspitz Pomeranian Welpe "Disney" mit Papieren

Disney ist noch auf der Suche nach den passenden Dosenöffnern. Disney hat ein schönes Fell und eine außergewöhnliche Zeichung. Momentan fängt sich an die Augenpartie dunkel zu pikmentieren. Er hat ein...

2.300 €

36124 Eichenzell

14.01.2022

Chihuahua-Welpen in 61169
Chihuahua-Welpen

Zwei bildhübsche cremefarbene Chihuhua-Mädchen, geb. am 31.10.2021, suchen ab sofort ein neues, schönes und liebevolles Zuhause.
Sie wachsen zusammen mit ihren Eltern inmitten unserer Familie auf....

950 €

61169 Friedberg (Hessen)

12.01.2022

Rhodesian Ridgeback Welpen in 34613
Rhodesian Ridgeback Welpen

Unsere Soraya  mit der Fellfarbe red wheaten hat am 29. Oktober 2021, 2 wunderschöne Welpen zur Welt gebracht.
Die Welpen können gerne besichtigt werden und mit einer Anzahlung reserviert werden....

1.900 € VB

34613 Schwalmstadt

11.01.2022

Schäferhund Welpen (Altdeutsch) in 65193
Schäferhund Welpen (Altdeutsch)

Diese zwei Süßen (eine Hündin und ein Rüde) suchen noch ein schönes Zuhause!
Die Welpen kamen am 29.10.12 gesund und munter im heimischen Wohnzimmer auf die Welt.
Die Eltern leben seit dem...

1.000 € VB

65193 Wiesbaden

10.01.2022

Border Colli auf Bio Bauernhof gezogen in 35799
Border Colli auf Bio Bauernhof gezogen

6 Border Colli haben am 26.September 2021 die Welt erblickt. Die Hunde sind auf dem Bio Bauernhof in Merenberg gezogen. 4 Rüden sind noch abzugeben. Abgabezeitpunkt mit 12 Wochen. Die Rüden sind...

1,10 €

35799 Merenberg (Marktflecken)

08.01.2022

Mehr Kleinanzeigen für Rassehunde

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Kaz
Bild 3: © Pixabay.com / voodoo96