Kassel
gratis

Anzeige aufgeben

Hier können Sie direkt Ihre Kleinanzeige für die HNA-Tageszeitung erfassen.

Anzeige aufgeben
Startseite Veranstaltungen, Tickets Konzerte, Party 26.01.20 Bernard Allison Group (Kassel, Mitte/Innenstadt)

26.01.20 Bernard Allison Group

Veranstalter
Theaterstübchen
URL des Veranstalters
http://www.theaterstuebch​en.de
Ticket URL
https://theaterstuebchen.​reservix.de/events
Lokalität
Theaterstübchen
URL der Lokalität
http://www.theaterstuebch​en.de
Beginn - Datum Uhrzeit
26.01.2020 19:30

19:30 Uhr | Eintritt 27,- Euro | Abendkasse 30,- Euro

Bernard Allison ist unaufhaltbar. Er ist das Gesicht auf den Zeitschriften und die Stimme im Radio. Er ist der Showstar, der beim Blues Caravan 2018 zusammen mit seinen Kollegen Mike Zito und Vanja Sky die Clubs zum Beben brachte. Er ist der Songwriter, dessen letztes Studioalbum Let It Go als heißer Tipp galt. Er hat ein Arbeitsethos, das die meisten anderen Musiker nach Atem ringen lassen würde, doch für dieses kreative Energiewunder, das bereits mitten in seinen 50ern steckt, ist es nichts Besonderes.

Mit Let It Go startete das Blues-Jahr 2018 mit einem Knall und es fühlt sich an, als würde Bernard Allison zurück nach Hause kommen, denn sein neues Album wurde wieder bei Ruf Records veröffentlicht: dem Label, das 1994 für seinen Vater gegründet wurde – die viel zu früh verstorbene Chicagoer Blueslegende Luther Allison. Seit er 1990 seine Solokarriere mit The Next Generation begann, haben sich Bernards Songwritingkünste stetig weiterentwickelt, was er bei der Live CD + DVD – Bernard Allison – Songs From The Road eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Als Künstler, der ständig auf der Suche ist und der einst sagte, dass es beim Blues ums Experimentieren ginge, scheut Bernard nicht davor zurück vom Schema F abzuweichen.
Ohne Zweifel sieht auch Luther von oben zu und er wäre sicherlich stolz auf die bisherigen Leistungen seines jüngsten Sohnes. Am 26. November 1965 in Chicago geboren beginnt Bernard früh damit, sich durch die Plattensammlung seines Vaters die Musik von Bluesgrößen wie T-Bone Walker oder B.B. King anzuhören. Sein eigenes Talent wurde offensichtlich, als er im Alter von 13 Jahren seinen Vater überraschte und dessen erstes Album Love Me Mama Note für Note mitspielte. „Er ist total ausgeflippt und sagte ‚Heute Abend nehmen wir zusammen auf’, erinnert sich Bernard, „und so entstand meine erste Aufnahme. Ich spielte ‚You Don’t Love Me No More’ und ‚Sweet Home Chicago’.“

Nach diesem ersten Live-Auftritt in Peoria, Illinois, bildete sich Bernard durch regelmäßige Sets mit seinem Vater weiter und sein Ruf war bald so gefestigt, dass er nach der Highschool direkt zu Koko Taylors Blues Machine ging. „Koko und Pops Taylor zeigten mir, wie es auf Tour Läuft“, erinnert sich Bernard.
In den 80er Jahren verkehrte Bernard schließlich in den gleichen Kreisen wie etwa dem befreundeten Gitarristen Stevie Ray Vaughan (eine Freundschaft, die seiner künstlerischen Gitarrenpalette noch mehr Farben brachte) und 1989 tat er es seinem Vater gleich und zog nach Europa. Von nun an hatte er seinen Wohnsitz in Paris. Die nächste Veröffentlichung The Next Generation im Jahr 1990 sollte der Startschuss für eine erstaunlich erfolgreiche Solokarriere sein und 28 Jahre später kann Bernard auf ein umfangreiches und viel gerühmtes Repertoire zurückblicken: Hang On, Funkifino, No Mercy, Born With The Blues, Keepin’ The Blues Alive und Times Are Changing. Im neuen Jahrtausend kamen Alben wie Across The Water, Storms Of Life, Kentucky Fried Blues und Higher Power hinzu, während aus jüngster Vergangenheit Veröffentlichungen wie das Live-Album Energized, Chills and Thrills, The Otherside und Live at the Jazzhaus, das in Zusammenarbeit mit Cedric Burnside entstandene Allison Burnside Express sowie In The Mix von 2015 zu erwähnen sind. Wie wir eingangs schon erwähnten: Er ist unaufhaltbar und wird auch 2020 auf seiner Tour die Säle zum Beben bringen. Eine beeindruckende Live Show, die mit dem neusten Live CD Songs From The Road von Bernard Allison immer wieder zu erleben sein wird!

Bernard Allison: GUITAR & VOCALS
Dylan Salfer: GUITAR
George Moye: BASS
Mario Dawson: DRUMS
Jose James: SAX and PERCUSSION

Ähnliche Kleinanzeigen zu 26.01.20 Bernard Allison Group

Ich kann Dir kein Wellness –Wochenende schenken, aber Dich einen Wellness - Abend der besonderen Art erleben lassen!

Ich kann Dir kein Wellness –Wochenende schenken,
aber Dich einen Wellness - Abend der besonderen Art erleben lassen!
 
 
-Lust auf einen netten Abend mit Freunden und Bekannten?
-Lust unseren...

Zu verschenken

36277 Schenklengsfeld

21.12.2019

Konzerte, Party

Helene Fischer Konzert am 04.04.2020 Golden Circle

Hallo, 
ich biete hier zwei Tickets für das Helene Fischer Konzert am 04.04.2020 in Bad Hofgastein an. Es sind Tickets der Kategorie 3 (Golden Circle). Bei fragen einfach melden.

269 €

34117 Kassel

13.12.2019

Konzerte, Party

Zum Verleih / Zu Mieten / To Rent!

Ideal Road PA 12 Volt 900 Watt
Endstufen ,Signal Bearbeitung Geräte ,
Aktiv Systeme ,Licht ,Stadion Beschallung. 18" -15". - Subs.
Flightcase nach Wunsch.
Sprechen Sie mich an.

VB

65391 Lorch (Hessen)

08.01.2020

Konzerte, Party

Irish Christmas Night 2019 Hugenottenhalle​, Neu-Isenburg

IRISH CHRISTMAS NIGHT   –   Hugenottenhalle,  Neu-Isenburg,   14.12.2019
 
Paddy  Goes  To  Holyhead.  Seit  über 30  Jahren  ein  Garant  für  Gute-Laune-Musik!  Zusammen mit seinen musikalischen...

35 €

63263 Neu Isenburg

10.12.2019

Konzerte, Party

Kontakt


Hinweis: Nicht im Voraus oder nur per Paypal zahlen.
Telefon
Nachricht senden
Mit Versenden des Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise und markt.de Nutzungsbedingungen. Werbung oder Spam wird gelöscht. Treten Sie gegenüber Unbekannten nie in Vorleistung.

Anzeige


Straße
Jordanstr. 11
Ort Anfahrtskarte

Route berechnen

Treffen Sie den Anbieter, kaufen oder verkaufen Sie vor Ort. Die Karte zeigt den ungefähren Standort.

Jordanstr. 11, 34117 Kassel
34117 Kassel
Anzeigentyp
Privatangebot
Anzeigendatum
14.01.2020
Anzeigenkennung
54ee59c1
Aufrufe dieser Anzeige
103

Weitere Anzeigen des Anbieters

23.02.20 Blues Caravan 2020 23.02.20 Blues Caravan 2020

 

19:30 Uhr | Eintritt 28,- Euro | Abendkasse 32,- Euro
Der Blues Caravan von Ruf Records ist nicht zu stoppen. 15 Jahre, nachdem Europas angesehenstes Blues-Label seine erste Showcase-Tour auf die...
07.02.20 Johnny Torpedo 07.02.20 Johnny Torpedo

 

20:00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- Euro
Rockin' Shanty Show | Support: Trouble in Mind
Inspiriert von Dunkelheit, schwerer See und Schiffbrüchen zieht JOHNNY TORPEDO mit seiner ROCKIN‘...
16.02.20 The Boles 16.02.20 The Boles

 

19:30 Uhr | Eintritt 10,- Euro | Abendkasse 12,- Euro
... and the Beat goes on Chapter 3
 
Mit bisher zwei gelungen Konzerten im Theaterstübchen haben THE BOLES das Theaterstübchenpublikum mit...
06.02.20 b3 – Fusion Jazz 06.02.20 b3 – Fusion Jazz

 

20:00 Uhr | Eintritt 20,- Euro | Abendkasse 25,- Euro
Five Years of Fusion Tour 2020
Presse: „Akzentuierter Rock, Funk und etwas Blues – super gut!“ (Concerto) * „Ein gelungenes Live-Erlebnis“...
09.02.20 Birth Control 09.02.20 Birth Control

 

19:30 Uhr | Eintritt 25,- Euro | Abendkasse 28,- Euro
46 Jahre nach ihrem ersten Album, 44 Jahre nach der Veröffentlichung des “Über-Hits” Gammaray (LP Hoodoo Man) und 13 Jahre nach dem letzten...