Kassel Mitte/Innenstadt
gratis

Anzeige aufgeben

Hier können Sie direkt Ihre Kleinanzeige für die HNA-Tageszeitung erfassen.

Anzeige aufgeben
Startseite

Band in Kassel Mitte/Innenstadt

Hier finden Sie Band Kleinanzeigen in Kassel Mitte/Innenstadt. Bitte klicken Sie auf eine Anzeige für mehr Informationen.

26.03.20 Curse of Lono

00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- Euro »Germany Tour 2020« CD Release „4am and counting“ Felix Bechtolsheimer (lead vocals and guitar) und Neil Findlay (drums) haben die Band 2015 ins Leben gerufen und nach einem Buch von Hunter S.Thompson benannt. Joe Hazell (lead guitar), Dani Ruiz Hernandez (keyboards), und Charis Anderson (bass) komplettierten das Line-Up das 2016 mit einer EP aufhorchen ließen.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

21.02.20 Jeff Cascaro

Das Bühnenprogramm besitzt dennoch die lässige Eleganz des Swing und bettet sein wunderbar melodisches Trompetenspiel mit ein. Erdigkeit, Wärme und Groove schlagen dem Hörer entgegen, wenn die ersten Töne erklingen. Jazz mit Roots! Band: Jeff Cascaro, voc. Roberto Di Gioia, piano Paul Höchstädter, drums Christian von Kaphengst, bass

34117 Kassel

18.02.2020

Konzerte, Party

23.03.20 Mike Zito & Band

Zwei Jahre darauf unterschrieb er bei Ruf Records und brachte mit Gone to Texas, auf dem er die Geschichte seines Wegs aus der Drogenabhängigkeit erzählte, eine emotionale Hommage an jenen Staat heraus, der für ihn zur neuen Heimat wurde. Gleichzeitig markierte das Album das Debüt seiner Band The Wheel. Von 2010 bis 2014 spielte Zito zudem eine zentrale Rolle in der an eine Supergroup erinnernden Royal Southern Brotherhood. Mit dieser Band veröffentlichte er zwei Studioalben sowie das CD/DVD-Set Songs from the Road – Live in Germany, das mit einem Blues Music Award als beste DVD ausgezeichnet wurde.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

27.03.20 Jimi Barbiani

Aber nur wenige Vertreter haben auch die Qualität, die JIMI BARBIANI wieder zutage bringt! In seiner bisherigen Karriere arbeitete der herausragende Gitarrist zusammen mit Johnny Neal, Keyboarder der Allman Brothers Band und Gov’t Mule. Er teilte sich die Bühne Künstlern wie Eric Sardinas, John Mooney, Johnny Neel, Tishamingo, North Mississippi All Stars, Devon Allman, Mac Ford, Andy J Forest, Buddy Wittingstone.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

08.03.20 Frederik Köster

Das hochkarätige Quartett der vielfach preisgekrönten Musikerpersönlichkeiten vollzieht auf seinem kommenden Album wieder mal einen stilistischen und klanglichen Richtungswechsel, vor allem im direkten Vergleich zu seinem 2018 veröffentlichten, spektakulären Orchester-Werk Homeward Bound Suite. So vielfältig wie auf Golden Age hat man die Band um Trompeter Frederik Köster zumindest auf CD noch nie gehört. Schon im Aufmachertitel Fanfare – For The Right Reasons kombiniert Köster seinen strahlenden Trompetenton dezent mit elektronischen Effekten, elegant und clever schlägt die Komposition eine Brücke vom orchestralen Vorgänger zur aktuellen Klangästhetik des Quartetts.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

24.03.20 Ally Venable Band

„Als Powertrio spielen wir äußerst aggressiv und halten nichts zurück.“ Die Energie ihrer Liveshows wurde zunächst auf den beiden Studioalben No Glass Shoes (2016) und Puppet Show (2018) erfolgreich eingefangen: Letzteres wurde von Blues Rock Review als „einzigartig“ gelobt und stieg sowohl bei Billboard als auch bei iTunes in die Top Ten der Blues-Charts. Gleichzeitig heimsten Venable und ihre Band etliche Auszeichnungen bei den East Texas Music Awards (ETX) ein, u.a. in den Kategorien für die beste Gitarristin, die beste Bluesband und das Album des Jahres.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

13.03.20 Klaus Doldinger´s Passport

Der eigentliche Beweggrund für die Neuaufnahmen von 10 The Motherhood-Stücken und einer Nummer aus dem Kanon seiner späteren Band, ist allerdings dem Bewusstsein geschuldet, dass das Projekt The Motherhood die Blaupause für die Band Passport war. Deutlich wird der Übergang zwischen Doldingers Jazzrock-Projekt und seiner bis heute währenden Band Passport in den aufeinanderfolgenden Stücken „Soul Town“ und „Loco-Motive“ des neuen Albums „Motherhood“.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

30.03.20 David Knopfler

00 Uhr | Eintritt 27,- Euro | Abendkasse 30,- Euro Heartlands European Tour 2020 1977 gründete David Knopfler die legendäre Rockgruppe Dire Straits. Zusammen mit seinem Bruder Mark Knopfler feierte die Band große Erfolge auf der ganzen Welt und verkaufte mehr als 120 Mio. Tonträger. Seitdem stehen ihre Namen für Qualität in der Musik. 2018 wurde die Gruppe und und auch David Knopfler in die Rock & Roll Hall Of Fame in Cleveland, OH, USA aufgenommen.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

23.02.20 Blues Caravan 2020

Meine Begeisterung über das Line-up des Blues Caravan könnte nicht größer sein – das wird eine verdammt heiße Kiste werden!“ Ryan Perry war schon als Teenager ein Phänomen, als er 2007 bei der International Blues Challenge in Memphis mit seiner Homemade Jamz Blues Band Furore machte und sein Talent für pointierte Geschichten, markante Gitarrensounds und gefühlvollen Gesang unter Beweis stellte. Diese Talente des charismatischen Bandleaders haben sich im vergangenen Jahrzehnt weiter entfalten können, und nach seinem 2019er-Solodebüt auf Ruf Records ist Ryan ein ausgereifter Künstler, der mit einer Setlist antritt, die die Clubs zum Beben bringt.

34117 Kassel

18.02.2020

Konzerte, Party

15.03.20 Dieter Ilg Trio

Durch seine Trioexkursionen als Initiator von Formationen mit Marc Copland und Bill Stewart (american songbook) oder Wolfgang Muthspiel und Steve Argüelles (european songbook) generierte der Kontrabassist zu einem Aushängeschild für Eigenständigkeit, Konstanz und ständigem Forscherdrang. Seit acht Jahren nun präsentiert er mit seiner working band (dem fantastischen Rainer Böhm & Tausendsassa Patrice Héral) Bearbeitungen klassischer Werke europäischer Musikgeschichte. Nach Giuseppe Verdis „Otello“ und Richard Wagners „Parsifal“ veröffentlichte der Virtuose 2015 seine letzte Tonkonserve, wiederum beim renommierten Label ACT (9582-2), mit Variationen zu Themen des Weltstars Ludwig van Beethoven.

34117 Kassel

17.02.2020

Konzerte, Party

19 Treffer aus
Suche: band
Mitte/Innenstadt
Filter zurücksetzen
Suche verfeinern
Suche merken