0 km
zurück

Ostalgie - DDR Produkte sammlen und tauschen

Was ist unter dem Begriff „Ostalgie“ zu verstehen?

Ostalgie Die DDR-Fahne als Ostalgie-Artikel in den Kleinanzeigen.

Der Begriff „Ostalgie“ ist eine Wortkombination aus den Wörtern „Osten“ und „Nostalgie“ und bezeichnet definitionsgemäß „das Heimweh nach dem Osten“ - dem ehemaligen Staat DDR. In Bezug auf das Sammeln ist hier eher von „der Sehnsucht nach bestimmten Gegenständen aus der DDR“ die Rede, deren Produktion nach der Wiedervereinigung Deutschlands eingestellt wurde und aufgrund dessen nur noch in begrenzter Anzahl für den Sammlermarkt erhalten geblieben sind. Dementsprechend wertvoll und interessant sind Dinge wie beispielsweise DDR Briefmarken, Münzen oder auch Alltagsgegenstände sowohl für diejenigen, für die die DDR als „gute alte Zeit“ in Erinnerung geblieben ist, als auch für Geschichtsinteressierte oder Retro-Kult Anhänger der jüngeren Generation. Von Sammlern der Ostalgie wird in vielen Fällen mehr oder weniger bewusst eine Geschichtsverklärung betrieben, denn unter dem DDR-Regime litt die Bevölkerung sowohl in Bezug auf Freiheitsentzug als auch bei der mangelhaften Versorgung mit alltäglichen Produkten und Dienstleistungen. Dennoch stellt das Sammeln der DDR-Produkte eine gesunde Verbindung zur Vergangenheitsbewältigung dar.

Welche Ostalgie-Artikel sind als Sammelartikel beliebt?

Trabi Auch der Trabant ist heute noch ein beliebtes Sammlerstück.

Dem Sammelgebiet der Ostalgie ist fast keine Grenze gesetzt: Neben originalen und geschichtsträchtigen Alltagsgegenständen, Münzen, Briefmarken und Ansichtskarten, die aus privaten Sammlungen zum Verkauf angeboten werden, bietet markt.de und einige DDR Läden seit Anbeginn des Ostalgie-Trends auch Neuauflagen von allseits bekannten und längst verloren geglaubten DDR-Klassikern an. Dazu zählen z.B. Lebensmitteln (unter anderem der sehr populäre Rotkäppchensekt & Spreewaldgurken), Bücher, Spielzeuge oder Drogerieartikel. Auch finden sich zunehmend Abnehmer für amüsante und teils kuriose Fan- und Scherzartikel wie beispielsweise DDR-Ampelmännchen, DDR-Care-Pakete oder Trabi-Abgase in Dosen. Unter den Autoanzeigen tauchen auch immer wieder restaurierte Trabanten oder Wartburgs auf. Weitere Information zum Thema Münzen finden Sie im Ratgeber hier.

 

Wie vervollständige ich meine Ostalgie-Sammlung?

Seit dem Ende der DDR und dem Beginn des Ostalgie-Kults in Deutschland ist das Sammeln von Ostalgie-Gegenständen ein durchaus unterhaltsames Hobby und begeisterte Leidenschaft in Einem. Das Vervollständigen der eigenen DDR-Sammlung oder die Anschaffung eines seltenen, nostalgisch erinnernden Gegenstandes erfüllt jeden Sammler mit Freude und Stolz auf den eigenen Sammel- und Jagderfolg. Doch oft erweist es sich als schwieriges Unterfangen, gut erhaltene Gegenstände aus der DDR für die eigene Sammlung ausfindig zu machen. Schon zu Zeiten der DDR waren viele Produkte des alltäglichen Lebens rar und besaßen einen "Sammlerwert". Zudem hat man sich vielleicht auf ein bestimmtes Sammelgebiet spezialisiert (z.B. Spielzeuge aus dem Erzgebirge) und aufgrund dessen hat man kaum Gelegenheit aus einem umfangreichen Angebot zu schöpfen. Besuche von Flohmärkten von Sachsen bis Mecklenburg-Vorpommern oder auch der zahlreichen Flohmärkte in Berlin bieten immer wieder überraschende DDR-Funde. Zum Ostalgie-Sammlerglück helfen auch Inserate im Marktplatz von markt.de weiter.

Ostalgie-Sammlungen über Kleinanzeigen bei markt.de vervollständigen

Aufgrund der Knappheit der DDR-Produkte ist es wichtig zu wissen, woher man kostengünstige Sammelgegenstände ohne großen Aufwand bezieht und wo gegebenenfalls Kontakte zu gleich gesinnten Liebhabern aus der Sammlerszene geknüpft werden können. Als Tauschbörse und Anzeigenetzwerk bietet markt.de für Ostalgiker viele Möglichkeiten, um per Anzeige sowohl Gesuche zu veröffentlichen als auch Artikel jeglicher Ostalgie-Kategorie zu verkaufen. Eine eigene Kleinanzeige mit überzähligen Ostalgie-Gegenständen oder gesuchten Fan-Artikeln ist schnell und umkompliziert erstellt und ist vor allem kostenlos. Sammler und Liebhaber aus der Umgebung antworten auf die Anzeige per E-Mail oder Telefon und ein zufrieden stellender Austausch ist so schnell erzielt. Viel Glück mit seltenen DDR Artikeln für die Sammlung!

 

Ostalgie Kleinanzeigen

Fliegerlieder, 45er (Single) der ehemaligen DDR-Fluggesellschaft Interflug in 60598
Fliegerlieder, 45er (Single) der ehemaligen DDR-Fluggesellschaft Interflug

Die ehemalige DDR-Fluggesellschaft Interflug brachte 1987 diese Platte mit dem Titel "War ein Traum: sich zu erheben, über Land und Meer zu schweben ..." heraus. Die Texte von zwei Fliegerliedern...

7 € VB

60598 Frankfurt (Main)

29.11.2021

Sammlung: Tourenvorschlag für Besuche im grenznahen Bereich der DDR in 34121
Sammlung: Tourenvorschlag für Besuche im grenznahen Bereich der DDR

Neuwertig und selten, in sehr gutem Zustand, aus den 80er Jahren. Nur komplett und gegen Gebot abzugeben
 
1    Meiningen und Thüringer Wald
2    Zur Wartburgstadt Eisenach und nach Mühlhausen
3...

Bestes Angebot

34121 Kassel

27.11.2021

Bierkrug  Ostalgie 'Grüner Bier' Wernesgrün in 65205
Bierkrug Ostalgie 'Grüner Bier' Wernesgrün

'Ostalgie' Bierkrug von 'Grüner Bier' Wernesgrün, GDR (DDR) 1977, Keramik. Mit Spruch. Unbenutzt, 1a Qualität, keine Gebrauchsspuren oder Keramikreste/-Dippen. Auf Boden außen gestempelt mit einer...

40 € VB

65205 Wiesbaden

19.11.2021

Meissen Thaler in 63512
Meissen Thaler

Meissen DDR Medaille - Martin Luther - Ehrung 1983
Durchmesser ca. 6,6 cm - Gesamtgewicht ca. 47 g
in Schatulle aus einem Nachlaß
 
Versand möglich, dann zusätzlich noch Versandkosten dazu.
Versandris...

15 €

63512 Hainburg

09.11.2021

Bilder ABC aus der DDR 50er Jahre (Ostalgie) in 34587
Bilder ABC aus der DDR 50er Jahre (Ostalgie)

Ein Lese- und Rechen-Lottospiel für Kinder zum Erlernen des Alphabetes und der Grundrechenarten.
Original aus der DDR: Unger Verlag Pössneck, wahrscheinlich von 1959.
Mit schönen dekorativen...

7 € VB

34587 Felsberg

03.11.2021

Mehr Ostalgie Kleinanzeigen

 

Bildquellen:

User-Anzeigen / markt.de

 

Zum Sammelratgeber

zurück