hna Logo
Haunetal
0 km

Zur Ratgeberübersicht der WM 2018

Teams in der WM 2018 - Favoriten und Neulinge

Grafik Teams in der WM 2018 Die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland verspricht ein spannendes Event zu werden. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Während Hobbykicker und Profispieler tagtäglich mit Fußball konfrontiert werden, so erwacht bei allen anderen meist pünktlich zur WM das Fußballfieber. Es gibt weltweit wohl kaum einen anderen Sport, der so viele Menschen begeistert, sie zusammenführt und von unterschiedlichsten Nationen mit derselben Leidenschaft gespielt wird. Der unschlagbare Höhepunkt ist die alle vier Jahre stattfindende Fußball WM und da hat sich in den vergangenen Jahren doch so einiges getan. Große und kleine Fußballwunder gab es schon immer zu sehen und ein Herzschlag Finale, wie es 2014 gab, davon träumen wir doch insgeheim alle ein kleines bisschen. Die deutsche Nationalmannschaft steht vor einer unglaublich großen Herausforderung. Ein Selbstläufer wird es gewiss nicht werden, denn auch wenn einige große Fußballnationen nicht nach Russland reisen werden, so sind doch etliche Teams am Start, die eine knallharte Konkurrenz sind.

Auf nach Russland

Im nächsten Sommer schreiben wir hoffentlich wieder Fußballgeschichte. Du hast gewiss ebenfalls den harten Kampf um die Qualifikation mit verfolgt. Denn der amtierende Weltmeister ist schließlich nicht mehr automatisch gesetzt. Auch die Deutschen mussten sich in der Qualifikation behaupten. Das gelang ihnen ohne jeden Zweifel mit Bravour. Bereits vor der eigentlichen WM hat die Nationalmannschaft Geschichte geschrieben. Denn derart überragend hat noch keine Nation eine Qualifikation gespielt. Die zweite Generalprobe zum Confedcup zeigte eindrucksvoll, dass es an starkem Nachwuchs nicht mangelt. Kein leichtes Los für Herrn Löw, sich auf die wichtigsten Spieler festzulegen. Da dürfen wir sicher noch ein wenig gespannt sein. Der Sommer 2018 verspricht zumindest im Hinblick auf das Sportevent unvergesslich zu werden. Immerhin haben sich für die 21. Fußball WM 210 Nationen beworben und 32 werden voraussichtlich in der Zeit vom 14.06.2018 bis 15.07.2018 um den begehrten Pokal spielen.

Welche Teams sind bei der WM 2018 dabei?

Damit Du einen besseren Überblick bekommst, lohnt es sich zunächst die sechs Konföderationen der Fußballverbände näher unter die Lupe zu nehmen. Denn noch immer steht nicht alles fest. Einige Teams müssen noch in die Playoffs, um eines der begehrten Tickets zu sichern.

Update: Die Qualifikationsspiele sind abgeschlossen und alle Teams stehen nun endlich fest.

UEFA - Europa

Bild Fußball im Gras Die deutsche Nationalmannschaft schaffte die Qualifikation für die WM 2018 in Russland mit links.

Die UEFA ist der größte Fußballverband überhaupt und auch derjenige, der die meisten Plätze zu vergeben hat. Die Vorrunden haben sich entsprechend spannend gestaltet. Insgesamt traten hier 54 Mannschaften an und kämpften hart um eines der 13 verfügbaren Tickets der FIFA. Die folgenden Teams haben sich bereits für die WM qualifiziert:

  • Gruppe A: Frankreich & Schweden
  • Gruppe B: Portugal & Schweiz
  • Gruppe C: Deutschland
  • Gruppe D: Serbien
  • Gruppe E: Polen & Dänemark
  • Gruppe F: England
  • Gruppe G: Spanien
  • Gruppe H: Belgien
  • Gruppe I: Island & Kroatien

In den Playoffs für Europa kommt es zu echten Hammerspielen. Nur vier der acht Teams kommen mit nach Russland: Italien musste zunächst an Schweden vorbei und Nordirland kämpfte gegen die Schweiz. Beide konnten den Sieg nicht für sich verbuchen und schafften somit nicht den Einzug in die Gruppenphase. Ein weiterer Kracher war ohne jeden Zweifel das Spiel zwischen Dänemark und Irland, sowie Kroatien gegen Griechenland. Dabei wurden Irland und Griechenland aus dem Spiel gekickt. Was das Ausscheiden betrifft, so tragen die holländischen Fans nicht mehr orange, sondern sicher schwarz. Denn auch im nächsten Sommer reist die UEFA ohne die Oranjes nach Russland.

Grafik Spielpan zur WM 2018 Der Spielplan mit Gruppenaufteilung für die WM 2018. Einfach anklicken und herunterladen.

CAF - Afrika

Auf dem Kontinent konnten sich bislang Nigeria und Ägypten direkt qualifizieren. Die letzte Runde, bei der Mannschaften wie Marokko, Tunesien oder auch Südafrika auf der Liste stehen, steht noch aus.

Update: Auch Marokko, Tunesien und Senegal konnten sich letztendlich neben Ägypten und Nigeria qualifizieren.

CONCACAF - Nordamerika, Zentralamerika und die Karibik

Ein Sprung über den großen Teich bringt Dich zur nächsten Konföderation. Hier konnten sich bereits Costa Rica, Mexico und Panama direkt ein Ticket buchen. In den Playoffs stehen Australien und Honduras. Mehr oder weniger überraschend haben es die USA nicht geschafft und werden somit auch nicht in Russland dabei sein.

Update: Am Ende haben es Costa Rica, Mexico, Panama und Australien in die Gruppenphase geschafft.

AFC - Asien

Natürlich wird auch in Asien hart um die Qualifikation gekämpft. Im Übrigen hat eine jede Konföderation ein eigenes System, welches sich letztendlich in den zu spielenden Runden widerspiegelt. In Asien haben sich bislang Iran, Japan, Saudi-Arabien und Korea für Russland qualifizieren können. Ein Playoff Spiel ist noch offen. Wobei es sich hier um ein interkontinentales Spiel zwischen Australien und Honduras handelt.

Update: Australien konnte Honduras schlagen und ist somit in Russland dabei.

CONMEBOL - Südamerika

10 Teams nehmen teil und nur 4-5 Plätze werden vergeben. Bislang gab es eine packende Runde zu sehen, dabei konnten sich direkt Argentinien, Uruguay, Brasilien und Kolumbien qualifizieren. Der letzte Platz wird aus dem interkontinentalen Playoff ermittelt und geht entweder an Peru oder an Neuseeland.

Update: Peru konnte sich den Platz bei der WM in Russland sichern.

OFC - Ozeanien

Da die FIFA hier nur 0-1 Platz zu vergeben hat, wird erst im letzten interkontinentalen Playoff das Team ermittelt, welches nach Russland reisen darf. Im direkten Duell trifft Peru auf Neuseeland.

Update: Leider hat es diese WM keins der Teams aus Ozeanien in die Gruppenphase geschafft.

Wer fehlt bei der WM 2018 in Russland?

Da noch nicht alle Plätze vergeben sind und noch einige Spiele ausstehen, kann es die eine oder andere Mannschaft durchaus noch schaffen. Allerdings sorgte das Ausscheiden der Niederlande erneut für Kopfschütteln. Es ist zudem sicher ebenfalls eine Überraschung gewesen, dass Italien und Kroatien in den Playoffs gelandet sind. Eigentlich unglaublich starke Mannschaften, die nun um ein letztes Ticket hart kämpfen müssen. Da darfst Du Dich sicher noch auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen. Nicht auszumalen, wenn Schweden Italien aus dem Turnier kickt. (Update: Der Fall ist wirklich eingetreten). Kroatien hingegen dürfte es gegen Griechenland nicht allzu schwer haben (Update: Kroatien hat es geschafft.)

Die Favoriten - Diese Mannschaften werden hoch gehandelt

Noch sind nicht alle an Bord und schon laufen die Spekulationen heiß. Natürlich zählt die deutsche Nationalmannschaft zu den großen Favoriten. Auch Frankreich und Brasilien stehen hoch im Kurs. Immerhin möchte Brasilien nach 16 Jahren endlich mal wieder einen Titel holen. Argentinien ist Vizeweltmeister und auch Spanien sollte besser nicht aus den Augen gelassen werden. Fakt ist, das Unternehmen Titelverteidigung wird ein hartes Stück Brot und garantiert kein leichtes Spiel. Als Geheimtipp wird der Europameister Portugal gehandelt. Gute Chancen als Außenseiter rechnen sich Experten für England aus. Ein Generationswechsel ist in vielen Teams vollzogen worden und das dürfte in jedem Fall für jede Menge Spannung sorgen, egal ob ein Neymar, ein Messi oder ein Ronaldo auf dem Platz steht. Die Fans dürfen sich gewiss auf viele neue Gesichter freuen und packende Duelle erleben.

Wer dürfte für Überraschungen sorgen?

Island ist Dir sicher noch gut in Erinnerung. Haben sich doch die kühlen Nordlichter bei der EM schnell in die Herzen der Fußballfans gespielt. Mit einem recht eigensinnigen Spielaufbau und ungewöhnlichen Passspielen, galten die Isländer ohne jeden Zweifel als die Bereicherung schlecht hin. Viele freuen sich über die direkte Qualifikation, denn dann hört man es wieder: das "HUH".

Bild DFB-Fans im StadionDie FIFA hat am 14. September mit dem Ticketverkauf für die WM-Endrunde in Russland angefangen.

Mission Titelverteidigung - Spannende Spiele

Die Auslosung der Gruppen - spannendes Erwarten

Sport ist immer eine Mischung aus grandioser Leistung und einem winzig bisschen Glück. Deutschland ist im Topf 1 gelandet und somit mit folgenden Teams zusammen, die jedoch noch nicht in den ersten Spielen aufeinander treffen können: Russland, Brasilien, Portugal, Argentinien, Belgien, Polen und Frankreich.

In Topf 2 warten hingegen schon echte Hammergegner, die den Traum von der Titelverteidigung bereits in der ersten Runde zunichtemachen könnten. Je nachdem, ob das Losglück gnädig mit uns sein wird oder nicht. Fakt ist, diese folgenden Mannschaften sind in Topf 2 gesetzt: Spanien, England, Kolumbien, Mexiko und Uruguay.

Nach den Playoffs könnte hier sogar noch Italien stehen. Es wird in jedem Fall eine unglaublich spannende Zeit wenn erst einmal die ersten Partien ausgelost und zugeordnet sind. Doch egal, gegen wen unsere Jungs spielen werden. Wenn sie wieder als Mannschaft und als Team auftreten, dann können sie sicher noch einmal für ein kleines Fußballwunder sorgen. Denn einmal Hand aufs Herz. Hast Du 2014 im Halbfinale daran geglaubt, dass es ein so überwältigendes Spiel mit diesem unglaublichen Ausgang werden wird? Nein, und genau darum wird auch 2018 die Fußball WM für jede Menge Herzklopfen sorgen.

Die Gruppen stehen fest

Gruppe A: Ägypten, Russland, Saudi-Arabien, Uruguay
Gruppe B: Iran, Marokko, Portugal, Spanien
Gruppe C: Australien, Dänemark, Frankreich, Peru
Gruppe D: Argentinien, Kroatien, Island, Nigeria
Gruppe E: Brasilien, Costa Rica, Serbien, Schweiz
Gruppe F: Deutschland, Südkorea, Mexiko, Schweden
Gruppe G: Belgien, England, Panama, Tunesien
Gruppe H: Kolumbien, Japan, Polen, Senegal

Jetzt Fußballschuhe finden

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Fußball-Bekleidung

Stutzen  für Erwachsene. in 34131
Stutzen für Erwachsene.

Zum Verkauf stehen diese Stutzen. Zustand siehe Fotos.
Versenden ist auch möglich, dann kommen nur noch die reinen Versandkosten hinzu.


Keine Rücknahme, da Privatverkauf.

2,50 €

34131 Kassel

17.01.2022

Originales Trikot vom SV Darmstadt 98 Größe 164 in 64839
Originales Trikot vom SV Darmstadt 98 Größe 164

Hallo,

Leider muß ich meine Sammlung auflösen.

Alle Trikots sind ungetragen und zum Teil noch mit Etiketten.

Versand gegen Kostenübernahme möglich.

Privat Verkauf.
Angebot und Verkauf unter...

17 €

64839 Münster (Hessen)

15.01.2022

Originales Trikot von Borussia Mönchengladbach BMG Größe L in 64839
Originales Trikot von Borussia Mönchengladbach BMG Größe L

Hallo,

Leider muß ich aus meine Sammlungen auflösen.

Verkaufe ein Trikot von Borussia Mönchengladbach

In der Grösse L

ehemaliger Ladenpreis 79,95 € ( Bild 3 )

Das Trikot ist ungetragen und noch...

49 €

64839 Münster (Hessen)

15.01.2022

Hier biete ich ein Original DFB-Fan-Shirts für Damen an* Gr. L* Neu * OVP* in 63679
Hier biete ich ein Original DFB-Fan-Shirts für Damen an* Gr. L* Neu * OVP*

Hier biete ich ein Original DFB-Fan-Shirts für Damen an* Gr. L* Neu * OVP*
Hier biete ich ein Original DFB-Fan-Shirts für Damen an* Gr. L* Neu * OVP*
Original DFB-Fan-Shirt Größe L *EM 2016 neu -...

15 € VB

63679 Schotten

27.12.2021

Mehr Kleinanzeigen für Fußball-Bekleidung

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Andy03
Bild 3: © markt.de
Bild 4: © markt.de
Bild 5: © Pixabay.com / ganossi