hna Logo
Baunatal
0 km

Zur Ratgeberübersicht Möbel und Wohnen

DIY Lampen selber basteln

Grafik Einmachglaslampe selber machen Aus einem großen Einmachglas kannst Du in wenigen Schritten eine tolle Lampe zaubern. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Einen individuellen Wohnstil erhältst Du vor allem mit selbst gebastelten Accessoires. Insofern bietet es sich an, Lampen beispielsweise selbst zu basteln. Der ganz persönliche Stil begann wohl in den 80er Jahren mit runden Lampen, die ganz einfach aus einem Luftballon, etwas Tapetenleim und Zwirn hergestellt wurden. Im Laufe der Jahre sind dank Ideenreichtum und Kreativität viele weitere Modelle entstanden. Wir stellen Dir hier einige interessante Optionen vor, wie Du mit wenig Geld und Geschick bezaubernde Lampen herstellen kannst.

Der Vorteil selbst gebastelter Lampen: Du brauchst nur wenige, und meist auch sehr kostengünstige Materialien. Letztendlich bedeutet das auch, dass Du Dich immer wieder neu ausprobieren und Deine Fertigungstechniken verfeinern kannst. Wir stellen Dir hier einige Lampen vor, die Deinen Wohnraum mit Charme verschönern. Nicht zu vergessen sind die tollen Effekte, die daraus entstehen. Aber sieh selbst. Wir erklären Dir genau, wie es geht.

Lampe aus einem Einmachglas

Die schlichten Lampen aus Glas sind absoluter Trend. Benötigt wird ein Einmachglas mit Deckel. Dafür kannst Du ein Einmachglas Deiner Wahl verwenden. In jedem Falle muss es groß genug sein, um eine Glühbirne hineinzuhängen. Hier musst Du auch auf einen ausreichenden Abstand von wenigstens fünf Zentimetern achten, da sich das Glas erhitzen kann. Zurvor musst Du am Glas allerdings noch Änderungen vornehmen.

Die Etiketten ablösen

Am besten legst Du das Glas in warmes Wasser mit Seifenspülung. Hier sollte es wenigstens 30 Minuten liegen. Dann kannst Du das Etikett entweder leicht ablösen oder musst mit einem Messer oder Kratzschwamm nachhelfen. Zum Schluss geht das Einmachglas noch einmal in die Spülmaschine, um alle Reste endgültig abzuwaschen und dem Glas einen schönen Glanz zu geben.

Tipp: Gib einen Spritzer Finish in die Spülmaschine, damit keine hässlichen Tropfen haften bleiben. Alternativ kannst Du auch mit Essig- oder Zitronenwasser das Glas spülen, damit die Oberfläche wirklich frei von Wassertropfen ist und schön glänzt.

Den Deckel durchbohren

Später wird das Kabel durch den Deckel geführt. Also muss hier ein Loch gebohrt werden, das mindestens der Dicke des Kabels entspricht. Mit einem kleinen Metallbohrer kannst Du dieses Loch per Hand durchbohren. Nutzt Du die Bohrmaschine, wäre es notwendig, dass Du den Deckel fest montieren kannst. Vorsicht beim Arbeiten. Eventuell ist es weniger risikobehaftet, den Deckel zu zweit zu durchbohren. Einer hält den Deckel, der andere bohrt. Vorher eine passende Unterlage bereitlegen.

Tipp: Bitte im Baumarkt einen Service-Mitarbeiter um das Durchbohren des Schraubdeckels.

Kabel, Lampenfassung, Lüsterklemme und Glühbirne sollten jetzt bereitliegen. Hierbei bleibt es Deinem Geschmack überlassen, ob Du ein Kabel für die Deckenlampe verwendest oder ein Kabel mit Schalter, das in die Steckdose gesteckt wird.

Tipp: Vor dem Verbinden die Sicherung herausdrehen.

Die Lampe montieren

Grafik DIY Lampe aus Muffinförmchen Bei der Lampe aus Muffinförmchen kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Das Kabel wird nunmehr durch den Deckel gezogen und auf der anderen Seite mit der Lampenfassung verbunden. Hast Du vorher den Test gemacht, ob Fassung und Glühbirne in das Glas passen? Für eine dekorative Wirkung sollte dieser Lampenschirm nicht gequetscht aussehen. Jetzt wird das Kabel an der Deckenaufhängung oder einer anderen Aufhängung angebracht. Wenn diese sicher hängt, wird die Glühbirne eingeschraubt und das Ganze in das Glas gegeben. Zuschrauben und fertig. Jetzt die Sicherung wieder eindrehen und die Lampe anschalten. Wenn Du bunte Effekte erzielen möchtest, kannst Du das Glas noch mit einer durchscheinenden, hitzebeständigen Farbe bestreichen.

Lampenschirm aus vielen Muffin Papierbackförmchen basteln

Diese Idee ist einfach und dennoch wunderschön. Ein solcher Lampenschirm mit bunten Papierbackförmchen passt sehr gut in das Kinderzimmer. Benötigt wird eine Kugellampe aus Papier, viele verschiedenfarbige Papierbackförmchen und eine Klebepistole.

Mit den verschiedenen Farben legst Du testweise vorher kleine Blumen zusammen, die später so auf den Papierschirm geklebt werden. Markiere vorsichtig mit einem Stift, in welchem Abstand Deine Motive auf die Papierkugel aufgeklebt werden. Liegen ausreichend Muffinförmchen und Klebematerial bereit? Dann geht es schon los.

Beginne mit dem ersten Motiv, einer Blüte beispielsweise. Erst wird das Zentrum aufgeklebt, dann die Blütenblätter ringsherum. Falte die Förmchen hierfür leicht zusammen, damit sie halbiert sind. Mit dem Bodenteil klebst Du sie dann fest. Mit einer neutralen Farben werden dann drumherum die anderen Förmchen auf die Papierkugel gebracht. Diese Arbeit ist sehr einfach und umso wirkungsvoller, denn aus der schlichten Papierkugel ist nun ein bezaubernder Lampenschirm geworden. Da die Aufhängung und das Kabel bereits enthalten sind, brauchst Du diese zum Schluss nur noch befestigen.

Ganz ausgefallen: Die Küchenlampe aus Reibeisen

Das Reibeisen als Küchenaccessoires kann ebenfalls als Lampenschirm genutzt werden. Diese Hängelampe erregt auf jeden Fall Aufmerksamkeit und ist ein Unikat. Von einem Holzbrett hängen die Reibeisen als Lampenschirme herab. Du benötigst:

  • Ein bis sechs Reibeisen
  • Ein dickes Holzbrett
  • Kabelstränge
  • Fassungen für Glühbirnen mit entsprechender Halterung
  • Glühbirnen
  • Eventuell Holzlasur oder Lack und Pinsel
  • Eine Bohrmaschine mit Holz- und Metallbohrer
Grafik DIY Lampe aus Reibeisen Eine Lampe aus Reibeisen ist vor allem in der Küche ein echter Blickfang. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Die jeweilige Menge richtet sich nach der Anzahl der Reibeisen, die Du verwendest. Von einem bis zu sechs Reibeisen - alles ist möglich. Entscheidend ist die Größe der Küche oder die Länge einer Küchenbar beispielsweise. Auch die Farbe des Holzbretts liegt in Deiner Entscheidung. Hier kannst Du eine natürlich wirkende Lasur verwenden oder einen farbigen Lack. Beides richtet sich immer nach dem Ambiente der Küche.

Die Maße festlegen

Die ersten Arbeiten gelten dem Holzbrett. Zuerst benötigst Du die passende Länge. Dazu solltest Du die Abstände der Reibeisen ausprobieren. Jetzt denke daran, sie werden später am Haltegriff befestigt und die etwas weitere Öffnung am unteren Ende lässt das Licht hindurch scheinen. Damit es keine Festbeleuchtung wird, sollten die Reibeisen also im passenden Abstand geplant werden - dessen Basis natürlich das Holzbrett ist.

Das Holz streichen

Dann wird das Holz selbst bearbeitet. Es wird mit Sandpapier abgeschmirgelt, um die Oberfläche zu glätten. Dann kommt eine Schicht Lasur im Naturholzton oder Lack. Bei Lack bietet es sich an, vorher eine Grundierung zu verwenden. Diese muss je nach Herstellerangabe trocknen, bevor der Lack aufgetragen wird. Der Lack hat eine Trocknungszeit von ca. 24 Stunden, die Lasur ist schon nach einigen Stunden trocken.

Tipp: Plane die Bearbeitungszeit für das Holzbrett im Vorfeld ein.

Lampe fertigstellen

Da Du nun den Abstand kennst und das Holz getrocknet ist, kannst Du die vorgesehenen Löcher bohren. Mit dem Metallbohrer wiederum bohrst Du Löcher in den Haltegriff des Reibeisens. Achte beim Bohren auf die passenden Maße der Kabel - die Kabel müssen durch die Löcher in Holzbrett und Reibeisen passen. Jetzt ist die Arbeit schon fast fertig. Das Kabel wird durch Holzbrett und Reibeisen gezogen und im Inneren des Reibeisens mit Fassung und Glühbirne montiert. Die Fassung mit Halterung sorgt jetzt dafür, dass das Reibeisen an Ort und Stelle bleibt.

Lampenschirm aus Spitzendeckchen

Grafik DIY Lampe aus Spitzendeckchen Eine Lampe aus Spitzendeckchen sorgt für einen besonders zarten Lichtschein. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Vielen bekannt ist der Lampenschirm, gebastelt aus einem Luftballon, transparentem Leim und Zwirn. Doch der Vintage-Stil unserer Tage verlangt weitaus hübschere Lampen. Hier passt ein Lampenschirm aus alten Spitzendeckchen wunderbar. Die Herstellung ist ähnlich, wir zeigen Dir, wie es geht. Du benötigst:

  • Einen großen, weißen Luftballon
  • Flüssigen Leim
  • Mehrere feine Spitzendeckchen
  • Kabel mit Fassung und Glühbirne
  • Altes Handtuch und Zeitungen
  • Etwas Geduld

Puste den Luftballon in der gewünschten Größe auf. Bedenke, dass hier später auch ein Mindestabstand zur Glühbirne eingehalten werden sollte, damit sich das Material nicht zu sehr erhitzt. Danach trägst Du mit einem Pinsel den Leim auf das Spitzendeckchen. Lege dieses auf eine Zeitung und streiche es satt aber nicht zu dick ein. Jeder Zentimeter sollte gut mit Leim bedeckt sein. Dann setzt Du das Deckchen auf den Luftballon und ziehst ihn in die entsprechende Form. Anschließend wird das Deckchen mit einem alten Handtuch gut an der Oberfläche festgedrückt und überflüssiger Leim abgenommen. Diesen Vorgang wiederholst Du mit jedem einzelnen Deckchen.

Tipp: Die Enden dürfen ruhig ein paar Millimeter überlappen, denn es kann sein, dass sich das Material im Trocknungsprozess ein wenig zusammenzieht. Je größer die Löcher in der Spitze, desto mehr Licht spendet Deine Spitzenlampe später.

Ist der neue Lampenschirm nach ca. 24 - 48 Stunden getrocknet, dann kannst Du den Luftballon zum Platzen bringen. Dann wird vorsichtig eine kleine Öffnung oben eingeschnitten. Hier kommt das Kabel mit der Fassung hinein. Wähle eine kleine Fassung mit kleiner Birne, damit die Öffnung nicht zu groß wird. Schon kann die neue Vintage-Lampe aufgehangen werden.

Anleitungen für DIY Lampen gratis zum Download

Jetzt alte Lampe inserieren

 

  Twittern

 

Verwandte Ratgeber


Kleinanzeigen zu Lampen

Hängelampe aus Milchglas und Metall 60W E27 in 65931
Hängelampe aus Milchglas und Metall 60W E27

NUR ABHOLUNG

Die Lampe wird mit einer Glühbirnen mit maximal 60 Watt betrieben.

Kettenlänge: 32 cm
Lampenhöhe: 16 cm
Höhe der Lampe mit Kette und Kabeldose: 81 cm
Lampenschirm-Durchmesser: ca 40...

19 € VB

65931 Frankfurt (Main)

22.01.2022

Leuchten Direkt Deckenleuchte »LOLA«, Deckenlampe mit Fernbedienung in 63128
Leuchten Direkt Deckenleuchte »LOLA«, Deckenlampe mit Fernbedienung

Ich biete hier eine LED Leuchte, Modell LOLA in hübscher geschwungener Bauform mit Fernbedienung von Leuchten Direkt an.
Moderne Deckenleuchte für Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur
Energiesparend,...

70 € VB

63128 Dietzenbach

22.01.2022

3-strahlige Deckenlampe in 63225
3-strahlige Deckenlampe

Tadellose Optik, nicht geprüft, funktionieren jedoch laut Vorbesitzer. Leuchtmittel wahrscheinlich nur zum Teil okay.
Privater Verkauf, keine Gewähr. Gerne an Selbstabholer.

10 €

63225 Langen (Hessen)

22.01.2022

Waldi 70013.0 Kinderzimmer Lampe Deckenleuchte Pendelleuchte 1-flammig in 60598
Waldi 70013.0 Kinderzimmer Lampe Deckenleuchte Pendelleuchte 1-flammig

Artikelstandort: Frankfurt am Main (Süd)
Die Deckenlampe ist unbeschädigt, funktioniert und kommt incl. 1 Leuchtmittel. Komplett gereinigt. 
• Neupreis: 100 €
• Hersteller: Waldi Burgdorf
•...

25 €

60598 Frankfurt (Main)

21.01.2022

Deckenleuchte antik, Messing/Kristallglas in 60486
Deckenleuchte antik, Messing/Kristallglas

Deckenleuchte EG Eingang, antik,
Messing, Kristallglasschirm,
Diam 30 x H 59 cm
Nur Abholung Wiesbaden-Breckenheim

249 €

60486 Frankfurt (Main)

20.01.2022

Deckenleuchte antik in 60486
Deckenleuchte antik

Deckenleuchte EG-EZ, antik
3-armig, Messingblech, 3 Glasschirme, ca.120 Stck Glasstäbe ringsum, (2 Stück fehlen)
Diam 60 x H 93 cm
Nur Abholung Wiesbaden-Breckenheim

498 €

60486 Frankfurt (Main)

20.01.2022

Mehr Kleinanzeigen zu Lampen
 

Bildquellen:
Alle Bilder: © markt.de